Kategorie: Analyst

Analityk Josh Rager trzyma ten kryptoński majątek dopóki nie trafi na 100,000 dolarów – I to nie jest Bitcoin.

Kryptoński analityk i handlowiec Josh Rager mówi, że trzyma jednego altcoina, dopóki nie wzrośnie do 100.000 dolarów.

Rager mówi jego 80.000 zwolenników na Twitterze, że wierzy, że YFI ma mnóstwo miejsca do rozwoju, jeśli może oprzeć się chęci do podjęcia zysków.

„Kupił trzy YFI około $2,500. Sprzedane dwa o wiele za wcześnie… Może być blisko $50,000 łącznej wartości teraz. Ale zatrzymał jeden i nie sprzedał aż do ponad 100.000 dolarów. Aktualnie ponad 16.100 dolarów.“

Rager zwraca uwagę, że YFI wyprzedał już Bitcoin Rush (BTC) pod względem ceny i zrobił to w stosunkowo krótkim czasie.

„Myślę, że 1 YFI równa się 1 BTC… Wyobraźmy sobie, że kupił Bitcoin miesiąc temu za 2000 dolarów i strzelił do obecnej wartości 12 000 dolarów. Wszyscy zginęliby za tę okazję. Cóż, YFI właśnie to zrobił.“

YFI to symbol zarządzania finansami zdecentralizowanymi (DeFi) w protokole yearn.finance.

Jest on nazywany „automatycznym agregatorem zysków“, ponieważ platforma przeszukuje wszystkie inne protokoły DeFi, blokuje się w tym, który oferuje najlepsze zyski i deponuje środki w tym konkretnym protokole. Proces ten umożliwia użytkownikom farmowanie protokołów, które generują najwyższe plony.

Chociaż YFI oferuje atrakcyjny przypadek zastosowania, zawsze istnieje ryzyko masowej dewaluacji. Platforma YAM była świadkiem, jak jej pułap rynkowy gwałtownie wzrósł do prawie 60 milionów dolarów 13 sierpnia tylko do upadku do 0 dolarów w ciągu kilku godzin, według CoinGecko.

Payments with Venezuelan Petro could increase

The Venezuelan government announced on June 11 that almost 15% of all fuel payments at the country’s gas stations were made to Petro (PTR). This increase comes during the first week of the new state-backed plan to promote widespread token use.

According to a report in Ultimas Noticias, 40% of transactions in PTR were made at stations to pay in foreign currency.

Building an epic from the failure of the oil

Balancing Venezuela’s crypto environment?
The blog Geopolítica Coyuntural says that the adoption of Bitcoin Evolution will strengthen the balance and the homologation of value between the primary and secondary markets, „allowing the construction of an economic and stable structure for the crypto environment in the country“.

Citizens used biometric technology solutions to process payments on the oil-backed token at gas stations throughout Venezuela.

The article from the local media, which has a notable pro-Maduro agenda, assures readers that Petro has „set unprecedented milestones“, such as being supposedly the first cryptomoney used by the elderly in the world. This statement comes despite executive orders issued by the President of the United States, Donald Trump, to sanction the use of the Venezuelan token.

What is Shasta? The mysterious app approved by the Sudeban

Doubts about Petro’s positive impact on the Venezuelan economy
As Cointelegraph en Español reported in April, since its implementation in Venezuela, Petro has not been well received by Venezuelans or in the international context.

Venezuelan engineer and journalist Daniel Jiménez told Cointelegraph en Español:

„Whether or not the government is right to accuse international actors of the country’s situation, what is undeniable is that wages continue to fall while prices rise unchecked. Therefore, the obligatory question about Petro’s impact on the Venezuelan economy seems to leave more doubts than satisfaction“.

It seems that Venezuela made a hard bifurcation of the Petro
Recently, the U.S. State Department offered a reward for information that can help track the whereabouts of the current Superintendent of Cryptoactive Assets and Related Activities, Joselit Ramirez.

Warum ein Analyst, der den Anstieg von Bitcoin Trader auf 9.000 Dollar vorhergesagt hat, jetzt wirklich bullisch ist

Nur einen Tag nach dem Neujahrstag veröffentlichte der bekannte Bitcoin-Analyst Financial Survivalism (auch bekannt als Sawcruhteez) den folgenden Tweet für die ganze Welt.

Darin behauptete der pseudonyme Händler, der mit Tone Vays und dem inzwischen verstorbenen Tyler Jenks gut befreundet ist, dass Bitcoin allmählich Anzeichen dafür zeigt, dass es ein Lehrbuch für Wyckoff Spring-Muster bildet.

Das Muster, das Sawcruhteez vorschlug, implizierte, dass Bitcoin Trader im Januar 9.200 USD erreichen würde

Und das tat es. Am 17. und 18. Januar hatte die führende Bitcoin Trader Kryptowährung den psychologischen und technischen Schlüsselwiderstand von 9.000 USD überschritten. Nachdem Sawcruhteez diesen äußerst genauen Bitcoin Trader Aufruf getätigt hatte, veröffentlichte er gerade seine jüngste kurzfristige Preisvorhersage für Bitcoin Trader und zeigte sich optimistisch in Bezug auf die Entwicklung des Vermögenswerts.

Bitcoin bereit, über 10.000 US-Dollar hinauszuwachsen, erklärt Top-Analyst

In einem Tweet, der am Dienstag veröffentlicht wurde, nachdem Bitcoin plötzlich auf 9.425 US-Dollar gestiegen war, schrieb Sawcruhteez, Bitcoin habe einen perfekten Ausbruch für Becher und Henkel geformt.

Der Cup und der Griff sind in gewisser Hinsicht ein bullisches Chartmuster, das durch zwei abgerundete Böden auf zwei verschiedenen Ebenen gekennzeichnet ist, bei denen die Vermögenswerte am häufigsten von einem lokalen Boden aus stark nach oben springen.

Laut dem Analysten hat dieser spezifische Titel und Griff eine gezielte Bewegung von rund 11.675 USD – 25% höher als der aktuelle Preis von 9.350 USD -, was das erste Hoch auf dem Wochenchart in sieben Monaten markieren sollte, sollte Bitcoin dieses Kursniveau erreichen.

Dies ist nicht der einzige Grund, warum er bullisch ist. Sawcruhteez fuhr in einem begleitenden TradingView-Post fort, dass die Kryptowährung „ziemlich bullisch “ zu wirken beginnt. Er zitierte das bevorstehende goldene Kreuz im gleitenden 50- und 200-Tage-Durchschnitt, den Ausbruch des Bärenkanals und eine Reihe technischer Indikatoren Bären sind fertig.

Bitcoin

Nicht nur ein genauer Trader, der bullisch ist

Survivalism ist nicht der einzige unheimlich genaue Trader, der kürzlich fröhliche Gefühle geäußert hat.

Per früheren Berichte von NewsBTC Filb Filb, – der Händler, der im Oktober letztes Jahr die unten stehende Tabelle geschrieben, schaurig Bitcoin die Preis – Aktion der Vorhersage – schrieb in der neuesten Ausgabe seines Decentrader Newsletter , dass er auf BTC bullish ist.

Genauer gesagt, sagte er, dass er zum Zeitpunkt der Halbierung davon ausgeht, dass die Kryptowährung deutlich über 10.000 USD gehandelt wird:

„Insgesamt ist Bitcoin genau dort, wo [ich] es erwartet habe. Ich bin der festen Überzeugung, dass Bitcoin vor der Halbierung ein Niveau von mindestens 12.500 USD erreichen wird. “

In Bezug auf die Gründe, warum 12.500 USD sinnvoll sind, stellte er fest, dass dies das „Top-Ziel“ für ein bullisches inverses Kopf-Schulter-Chart ist, das sich mittelfristig für Bitcoin bildet.