Kategorie: Bitcoin

Plus de 55% de Bitcoins se terminant à la livraison; investisseurs à long terme détenant BTCUSD

Plus de 55% de Bitcoins se terminant à la livraison; investisseurs à long terme détenant BTCUSD

Le bitcoin a survécu au modèle de la croix de la mort formé sur la période de quatre heures plus tôt. La consolidation et l’indécision se sont avérées bénéfiques pour BTCUSD

L’indice de référence américain, le Dow Jones Industrial Average ou DJX, a donné un bon départ au dernier jour de bourse de la semaine. Le Dow Jones a ouvert un modeste 250 points de plus.

Les indicateurs techniques à court terme ont indiqué une évolution baissière pour Bitcoin. Il a formé une croix d’or dans le délai de quatre heures et est également tombé en dessous de la ligne de tendance.

Les volumes échangés sont restés inférieurs à la moyenne même après ou pendant la formation de la Croix de la mort. Cela indique que la peur ne s’est pas propagée sur le marché du Bitcoin. La consolidation et la prudence adoptées par les traders ont aidé la BTCUSD à naviguer en douceur.

BTCUSD a diminué un peu après la cassure. Cependant, la phase de consolidation a provoqué un déclin probable. Le BTCUSD s’est rétabli et s’échange maintenant près de 9 400 $.

BTCUSD quantité échangée contre quantité livrée et pourquoi est-ce important?

Les bourses gardent une trace de la quantité échangée quotidiennement dans chaque titre. Cela arrive aussi bien pour les actions que pour les crypto-monnaies.

Des données récentes montrent que sur le total des Bitcoins extraits, environ 20% de celui-ci est utilisé à des fins commerciales. Cependant, plus de 55% sont détenus dans une perspective à long terme.

55% de la quantité extraite prise pour livraison est une statistique remarquable.

La statistique ci-dessus est remarquable car la quantité livrable restant plus élevée indique que le consensus est haussier sur BTCUSD. Cela suggère que les investisseurs détiennent des Bitcoins à plus long terme. Les indicateurs à court terme n’affectent pas ces détenteurs à long terme.

La pandémie actuelle de coronavirus et l’effondrement des marchés financiers ont également été une douleur pour Bitcoin. Même alors, le schéma de maintien n’a pas beaucoup changé. Au contraire, l’intérêt pour BTCUSD n’a cessé d’augmenter progressivement.

Bitcoin-Unterschlagungsprogramm für Bankangestellte, die vor 12 Jahren im Gefängnis stehen, schlecht geworden

Ein chinesisches Gericht hat einen ehemaligen Bankangestellten für schuldig befunden, Millionen Yuan unterschlagen zu haben, um Bitcoin (BTC) zu kaufen.

Am Dienstag verurteilte ein örtliches Gericht den 33-jährigen Liu Lihua nach einem Urteil des Gerichts in Hengfeng, Provinz Jiangxi, wegen Unterschlagung von 1,85 Millionen Yuan (261.000 USD) und Betrug von Kundenkreditmitteln in Höhe von insgesamt 770.000 Yuan (108.704 USD).

Als Kreditsachbearbeiter bei einer örtlichen Geschäftsbank nutzte Liu seine Position, um auf Gelder der Bank zuzugreifen und diese zu stehlen.

Mit dem veruntreuten Geld investierte er in Bitcoin

Laut Liu erfuhr er bereits 2013 von Bitcoin und begann 2018 in die Kryptowährung zu investieren, nachdem der Preisanstieg von Bitcoin Evolution Ende 2017 auf fast 20.000 US-Dollar gestiegen war. Mit einer Anfangsinvestition von 100.000 Yuan (14.117 US-Dollar) stieg seine Bitcoin-Investition um 16- In nur einer Woche auf über 1,6 Millionen Yuan (225.880 USD) steigen.

Von den erstaunlich hohen Renditen ermutigt, setzte Liu auf Kosten des Gesetzes einen großen Einsatz auf Bitcoin und glaubte, dass er, wenn er leicht 1,6 Millionen Yuan verdienen könnte, auch 16 Millionen oder mehr verdienen könnte, wenn er zusätzliche Mittel hätte.

zinsbullische Momentum brach bei Immediate Edge das Preisniveau

Von 2018 bis Mai 2019 veruntreute Liu insgesamt 1,85 Millionen Yuan (261.000 US-Dollar), überwies sie auf seine Bitcoin-Konten und übernahm die persönlichen Ausgaben

Um mehr Geld zu erhalten, forderte Liu fälschlicherweise Bankdarlehen in Höhe von insgesamt 770.000 Yuan (108.704 USD) im Namen seiner Kunden.

Bitcoin erlitt 2018 einen schweren Crash und fiel von über 15.000 USD zu Jahresbeginn auf ein Tief von rund 3.200 USD im Dezember. Nach dem BTC-Zusammenbruch verlor Liu insgesamt 2 Millionen Yuan (282.350 US-Dollar), die er in Bitcoin investiert hatte.

Liu droht nun eine 12-jährige Haftstrafe und eine Geldstrafe von 100.000 Yuan (14.117 US-Dollar) wegen Betrugs und Unterschlagung. Er wurde angewiesen, alle unrechtmäßigen Gelder zurückzugeben.

Ripple startet mit CTO David Schwartz, CEO von Binance.US, die Block Stars Podcast-Plattform

Nach einer Vorankündigung von CT David Schwartz ist Ripples Podcast-Plattform Block Stars nun live, wie Ripple Labs Inc. in einem Tweet erwähnte.

Laut dem Technologieriesen aus dem Silicon Valley ist die Podcast-Plattform jetzt live und die Benutzer können ab heute mit dem Hören beginnen.

„BlockStars #podcast ist jetzt live. Hör heute zu “, sagte Ripple

Laut Informationen auf der Website wurde die Plattform mit David Schwartz und einem anderen Blockchain-Image wie Catherin Coley, CEO von Binance.US, hier live geschaltet. Monica Long, Marketing Officer bei Ripple, bestätigt ebenfalls den Start der Plattform und erklärt, dass Schwartz eine der aufregendsten Personen ist, mit denen man sich auf der Erdoberfläche unterhalten kann.

Monica erklärte, dass Schwartz gut mit Informationen überschwemmt ist und niemals hinter den angemessenen Antworten zurückbleiben wird

zinsbullische Momentum brach bei Immediate Edge das Preisniveau

Es ist hier! @JoelKatz ist einer der interessantesten und engagiertesten Menschen auf der Welt, mit denen man sprechen kann. Ihm wird nie der Inhalt ausgehen!

Der Ripple CTO erklärte, dass die ersten Podcasts grundlegende Informationen über Blockchain-Technologie und Kryptowährung sowie die Probleme enthalten werden, die die Technologie in der realen Welt gelöst hat.

Das bevorstehende Bitcoin-Halbierungsereignis würde ebenfalls auf der Plattform diskutiert. Der Podcast wird andere Branchenführer wie Ripple-Mitbegründer Chris Larsen, AIKON-CEO und Marc Blinder vorstellen.

Schwartz forderte die Benutzer im Einführungs-Podcast auf, Ripple auf Twitter zu folgen, um weitere Updates zu erhalten.

Die Podcasts von Catherine, Larsen und Blinder sind bereits auf der Plattform verfügbar.

Gestern gab CTO Schwartz bekannt, dass die Plattform heute mit den genannten Blockchain-Symbolen live gehen wird.

Silber (XAGUSD)-Preis könnte bei einem Widerstandsniveau

Silber (XAGUSD)-Preis könnte bei einem Widerstandsniveau von $15,7 weiter sinken

Eine Erhöhung des Drucks der Bären wird den Preis auf das Nachfrageniveau von 14,3 $ senken, falls das Niveau nicht das Nachfrageniveau von 16,6 $ hält, und 17,3 $ wird das nächste Ziel sein. Die Unterbrechung der Bullen und der tägliche Kerzenschluss oberhalb des Niveaus von $15,7 könnte den Preis bis zu den Widerstandsniveaus von $16,6 – $17,3 nach oben treiben.
Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $15,7, $16,6, $17,3
  • Unterstützungsebenen: $14,3, $13,4, $12,4

XAGUSD Langfristiger Trend: Bereich:

XAGUSD (Silber) reicht in der langfristigen Perspektive. Das Metall war in den vergangenen zwei Wochen zinsbullisch, und das zinsbullische Momentum brach bei Immediate Edge das Preisniveau von 14,3 $ auf. Der Preis stieg an, um das Widerstandsniveau von $15,7 zu testen. Seit letzter Woche befindet er sich in dieser Spanne. Die Range-Bewegung könnte sich innerhalb des Unterstützungsniveaus von $14,3 und des Widerstandsniveaus von $15,7 fortsetzen. Der Preis sinkt allmählich in Richtung des Nachfrageniveaus von $14,3.

zinsbullische Momentum brach bei Immediate Edge das Preisniveau

Der Silberpreis durchdringt die beiden EMAs, muss aber noch unter den EMAs kreuzen, was bedeutet, dass die Bären allmählich den Markt übernehmen. Eine Zunahme des Drucks der Bären wird den Preis auf das Nachfrageniveau von 14,3 $ senken, falls das Niveau nicht das Nachfrageniveau von 16,6 $ hält, und 17,3 $ wird das nächste Ziel sein. Die Unterbrechung der Bullen und der tägliche Kerzenschluss oberhalb des Niveaus von 15,7 $ kann den Preis auf die Widerstandsniveaus von 16,6 – 17,3 $ drücken. Die Periode 14 des Relative-Stärke-Index liegt über 40 Niveaus, wobei die Signallinie nach unten zeigt, was auf ein Verkaufssignal hinweist.

XAGUSD Mittelfristiger Trend: Baisse

Auf der mittleren Chart ist XAGUSD rückläufig. Die Haussiers waren in der vergangenen Woche für den Silbermarkt verantwortlich. Der Preis erreichte die Widerstandsmarke von $15,7; er prallte von diesem Niveau ab und rollt nach unten.

Der Silberpreis hat die beiden EMAs nach unten durchschritten und handelt unterhalb der 9 Perioden EMA und 21 Perioden EMA, was darauf hindeutet, dass der Druck der Bären bei Immediate Edge zunimmt. Die Periode 14 des Relative Strength Index liegt bei 40 Niveaus, wobei sich die Signallinien nach unten bewegen, was auf einen weiteren Preisrückgang hindeutet.