La tensión se dispara: ¿Se dirige Bitcoin Cash a otro tenedor ‚catastrófico‘?

A pesar de las tensiones que se han desatado entre los desarrolladores de Bitcoin Cash por el difícil algoritmo del protocolo, parece improbable que se produzca otra ruptura de la cadena.

La comunidad de Bitcoin Up está dividida sobre si cambiar el algoritmo de ajuste de dificultad de la criptodivisa, con una reciente reunión de desarrolladores que, según se informa, concluyó con los asistentes saliendo a toda prisa del evento.

El 4 de agosto, Chris Pacia, el desarrollador principal del mercado peer-to-peer OpenBazaar y un desarrollador voluntario del BCH, twiteó que „varias personas salieron“ de la reunión ya que no se llegó a un consenso sobre si se debían hacer ajustes al algoritmo de dificultad de Bitcoin Cash.

El cofundador de Ethereum, Vitalik Buterin, respondió que no entiende que a la gente del BCH „le importe tanto“ dado que „su algo está bien tal como está“ y añadió:

„Seré honesto; ser optimista de que el desarrollo del BCH mejorará una vez que saquen a Craig [Wright] definitivamente se ve como una de mis peores predicciones“.

Algunos informes indican que las crecientes tensiones sobre el algoritmo de dificultad pueden dar lugar a otra ruptura de la cadena del BCH. La franca proponente australiana del BCH Hayden Otto twiteó: „Me quedaré con la cadena del Bitcoin Cash (BCH) en esta próxima ruptura de la cadena“.

Dificultad algo disputa es „trivial

Pero hablando con Cointelegraph, Otto dijo que su tweet era una broma para „trollar“ a los que se oponen a los desarrolladores del núcleo del BCH ‚Bitcoin ABC‘.

Despreció el significado del desacuerdo de la comunidad como „un asunto trivial“, pero también dijo que „los operativos enemigos que se hacen pasar por partidarios del BCH“ están usando el algoritmo de ajuste de dificultad (DAA) como una cuestión de cuña „para crear caos y sembrar división“:

„El cambio del DAA se ha convertido en un asunto prioritario para unas pocas personas que quieren impedir que los mineros jueguen con el DAA actual cambiando grandes cantidades [de] hachís hacia y desde el BCH – lo que resulta en tiempos de bloqueo de minería inconsistentes“, dijo.

„Esto realmente sólo afecta a las personas que están depositando a intercambios que requieren una cantidad innecesaria de confirmaciones para los depósitos, pero no afecta a la gran mayoría de las personas que utilizan el BCH a título personal o de negocios donde 0 confirmaciones son suficientes“.

Otto dice que el tenedor es poco probable

Según Otto, Bitcoin ABC anunció una próxima revisión del algoritmo de dificultad en la próxima actualización del BCH programada para el 15 de noviembre. Sin embargo, afirma que aquellos que presionaron por el ajuste siguen descontentos porque la actualización propuesta por ABC no va tan lejos como la implementación del ‚BCHN‘ que ellos han sugerido.

A pesar del desacuerdo, Otto cree que una división de la cadena del BCHN es poco probable, afirmando que el „software del BCHN no es ampliamente adoptado por los mineros“ y por lo tanto sus partidarios „no tendrán un voto mayoritario para conseguir los cambios deseados en la fecha de actualización“.

„Ahora confían en las tácticas de ‚prueba de medios sociales‘ en un intento de persuadir a los mineros y negocios que dirigen la ABC para capitular y cambiar al software del BCHN.“

„Ahora mismo todo es sólo una pose en línea, pero cuando se trata de la fecha de actualización no creo que los partidarios del BCHN sigan adelante con nada. Serán una cadena minoritaria y otra división sería catastrófica para cualquiera que siga la cadena minoritaria“, concluyó Otto.

Junge Investoren schütten in raschem Tempo Geld in Bitcoin

JPMorgan: Junge Investoren schütten in raschem Tempo Geld in Bitcoin

Investoren beginnen, sich „harten Vermögenswerten“ wie Gold und Bitcoin zuzuwenden, um ihr Kapital vor der drohenden Inflation zu schützen, die aus dem massiven Gelddruck auf der ganzen Welt resultiert.

Diese Nachfrage hat den Goldpreis auf ein neues Allzeithoch von über $ 2.000 pro Unze getrieben, das erst gestern festgelegt wurde.

Sie ist wahrscheinlich auch ein Faktor hinter dem starken Aufwärtstrend bei Bitcoin Profit, den Bitcoin in den letzten Tagen und Wochen erlebt hat.

Laut einer kürzlichen Notiz einer Gruppe von JPMorgan-Analysten gibt es eine Generationskluft zwischen den Investoren, die sich Bitcoin als Safe-Hafen-Investition zuwenden, und denen, die Gold kaufen.

Sie stellen fest, dass zwar junge Anleger in Bitcoin strömen, ältere Anleger jedoch immer noch eine Neigung zum Kauf des Edelmetalls haben.

Gold und Bitcoin sehen Preisanstieg aufgrund der bevorstehenden Inflation

Sowohl Gold als auch BTC befanden sich in den letzten Wochen in einem intensiven Aufwärtstrend.

Dieser Aufwärtstrend hat Gold auf neue Allzeithochs von über $ 2.000 pro Unze gebracht und gleichzeitig Bitcoin von seinem Tiefststand von $ 3.800 im Jahr 2020 auf ein neues Hoch von $ 12.000 gehoben.

Während Bitcoin nach wie vor deutlich unter seinen 2017er Höchstständen von 20.000 $ liegt, beginnt die Kryptowährung eine unglaublich bullishe Marktstruktur zu bilden, von der einige Analysten glauben, dass sie im weiteren Verlauf des Jahres deutlich höher steigen wird.

Da die BTC weiterhin zunehmend mit Gold korreliert, könnte dies auch ausreichen, um dem digitalen Vermögenswert eine gewisse Aufwärtsdynamik zu verleihen, die seinen Status als „digitaler sicherer Hafen“ weiter bestätigt.

JPMorgan: Junge Anleger tragen dazu bei, die BTC höher zu treiben

Es scheint, dass junge Investoren, die Bitcoin als Hard Asset behandeln, eine der Quellen des immensen Kaufdrucks sind, der Bitcoin in die Höhe getrieben hat.

Laut einer jüngsten Notiz der Analysten von JPMorgan betrachten junge Investoren BTC weithin als den sicheren Hafen der Wahl, während ältere Investoren immer noch Gold bevorzugen.

„Die beiden Kohorten zeigen Unterschiede in ihrer Präferenz für ‚alternative‘ Währungen… Die älteren Kohorten bevorzugen Gold, während die jüngeren Kohorten Bitcoin bevorzugen“, schrieb das Analystenteam.

Die Analysten erklärten auch, dass diese jüngeren Investoren die BTC bei Bitcoin Profit weithin als eine Alternativwährung zum US-Dollar betrachten.

„[Die] gleichzeitige Flow-Unterstützung hat eine Änderung des Korrelationsmusters zwischen Bitcoin und anderen Anlageklassen bewirkt, mit einer positiveren Korrelation zwischen Bitcoin und Gold, aber auch zwischen Bitcoin und dem Dollar, da die US-amerikanischen Millennials Bitcoin als eine ‚Alternative‘ zum Dollar betrachten“, erklärten die Analysten.

Da die jüngeren Generationen anfangen, einen größeren Anteil am weltweiten Reichtum zu haben, könnten sie eine der größten Quellen für das zukünftige Wachstum der Kryptowährung sein.

Federal Agents arresterar misstänkt 17-årig Twitter Hack ‚Mastermind‘ i Florida

På fredagen arresterades en 17-årig Tampa-tonåring i Florida för att påstås vara „huvudminden“ bakom Twitter-hacket den 15 juli som såg ett stort antal högprofilerade konton komprometterade.

Hacket nätade också ungefär 120 000 dollar i bitcoins genom att leda okunniga individer till dubbla bedrägerier.

Den misstänkta Graham Clark har anklagats för över 30 brott och har tagits i förvar av FBI, Secret Service och Florida brottsbekämpning

Den 15 juli fanns det ett massivt Twitter-hack där ett stort antal Twitter-konton överträddes. Konton som tillhör många välkända personer inkluderade Barack Obama, Apple, Google, Joe Biden, Elon Musk, Bill Gates och Jeff Bezos. Kontona tweetade sedan om en „giveaway“ eller dubbelskedam av bitcoin ( BTC ) och hackaren rak i 120 000 dollar av BTC på en dag.

Allmänheten upptäckte också att 1 000 individer hade tillgång till ett internt verktyg som ger någon „Gud Mode“ krafter. Det konstaterades också att någon på insidan som arbetade med Twitter betalades för åtkomsten och att folk hade rädsla för kompromissade direktmeddelanden . New York Times förklarade att insideren kallades „Kirk“ och han påstod sålda det interna verktyget till olika hackare som berättade om honom efter händelsen.

Federal Agents arresterar misstänkt 17-årig Twitter Hack ‚Mastermind‘ i Florida

Foto av Graham Clark via WFLAs Ryan Hughes. Förutom Clark arresterade federala agenter också 19-åriga Mason Sheppard från Storbritannien och 22-åriga Nima Fazeli från Orlando, Florida.
Efter gripandet berättade Hillsborough State Advokat Andrew Warren till det lokala Florida nyhetsuttaget WFLA att „massivt bedrägeri var orkestrerat just här i vår trädgård, och vi kommer inte att stå för det.“ Graham Clark står inför anklagelser som bedräglig användning av personlig information med en mängd offer, organiserade bedrägeriavgifter, ett antal uppgifter om bedräglig användning av personlig information, en hel del anklagelser för bedrägeribekämpning också.

”Dessa brott begicks med namnen på kända personer och kändisar, men de är inte de främsta offren här. Denna „Bit-Con“ var utformad för att stjäla pengar från vanliga amerikaner från hela landet, inklusive här i Florida, ”betonade Warren till pressen.

USA: s brottsbekämpning säger att Clark är en av tre misstänkta som är involverade i Twitter-hacket men han påstås vara „mastermind“ bakom prövningen. Polisen har också arresterat 19-åriga Mason Sheppard från Storbritannien och 22-åriga Nima Fazeli från Orlando, Florida.

Det är okänt vad som kommer att hända med de bitcoins som förvärvades från Twitter-hacket 15 juli, men en rapport publicerad av Elliptic sade att en bråkdel av mynten blandades med en bitcoin-tumlingplånbok.

Plus de 55% de Bitcoins se terminant à la livraison; investisseurs à long terme détenant BTCUSD

Plus de 55% de Bitcoins se terminant à la livraison; investisseurs à long terme détenant BTCUSD

Le bitcoin a survécu au modèle de la croix de la mort formé sur la période de quatre heures plus tôt. La consolidation et l’indécision se sont avérées bénéfiques pour BTCUSD

L’indice de référence américain, le Dow Jones Industrial Average ou DJX, a donné un bon départ au dernier jour de bourse de la semaine. Le Dow Jones a ouvert un modeste 250 points de plus.

Les indicateurs techniques à court terme ont indiqué une évolution baissière pour Bitcoin. Il a formé une croix d’or dans le délai de quatre heures et est également tombé en dessous de la ligne de tendance.

Les volumes échangés sont restés inférieurs à la moyenne même après ou pendant la formation de la Croix de la mort. Cela indique que la peur ne s’est pas propagée sur le marché du Bitcoin. La consolidation et la prudence adoptées par les traders ont aidé la BTCUSD à naviguer en douceur.

BTCUSD a diminué un peu après la cassure. Cependant, la phase de consolidation a provoqué un déclin probable. Le BTCUSD s’est rétabli et s’échange maintenant près de 9 400 $.

BTCUSD quantité échangée contre quantité livrée et pourquoi est-ce important?

Les bourses gardent une trace de la quantité échangée quotidiennement dans chaque titre. Cela arrive aussi bien pour les actions que pour les crypto-monnaies.

Des données récentes montrent que sur le total des Bitcoins extraits, environ 20% de celui-ci est utilisé à des fins commerciales. Cependant, plus de 55% sont détenus dans une perspective à long terme.

55% de la quantité extraite prise pour livraison est une statistique remarquable.

La statistique ci-dessus est remarquable car la quantité livrable restant plus élevée indique que le consensus est haussier sur BTCUSD. Cela suggère que les investisseurs détiennent des Bitcoins à plus long terme. Les indicateurs à court terme n’affectent pas ces détenteurs à long terme.

La pandémie actuelle de coronavirus et l’effondrement des marchés financiers ont également été une douleur pour Bitcoin. Même alors, le schéma de maintien n’a pas beaucoup changé. Au contraire, l’intérêt pour BTCUSD n’a cessé d’augmenter progressivement.

Payments with Venezuelan Petro could increase

The Venezuelan government announced on June 11 that almost 15% of all fuel payments at the country’s gas stations were made to Petro (PTR). This increase comes during the first week of the new state-backed plan to promote widespread token use.

According to a report in Ultimas Noticias, 40% of transactions in PTR were made at stations to pay in foreign currency.

Building an epic from the failure of the oil

Balancing Venezuela’s crypto environment?
The blog Geopolítica Coyuntural says that the adoption of Bitcoin Evolution will strengthen the balance and the homologation of value between the primary and secondary markets, „allowing the construction of an economic and stable structure for the crypto environment in the country“.

Citizens used biometric technology solutions to process payments on the oil-backed token at gas stations throughout Venezuela.

The article from the local media, which has a notable pro-Maduro agenda, assures readers that Petro has „set unprecedented milestones“, such as being supposedly the first cryptomoney used by the elderly in the world. This statement comes despite executive orders issued by the President of the United States, Donald Trump, to sanction the use of the Venezuelan token.

What is Shasta? The mysterious app approved by the Sudeban

Doubts about Petro’s positive impact on the Venezuelan economy
As Cointelegraph en Español reported in April, since its implementation in Venezuela, Petro has not been well received by Venezuelans or in the international context.

Venezuelan engineer and journalist Daniel Jiménez told Cointelegraph en Español:

„Whether or not the government is right to accuse international actors of the country’s situation, what is undeniable is that wages continue to fall while prices rise unchecked. Therefore, the obligatory question about Petro’s impact on the Venezuelan economy seems to leave more doubts than satisfaction“.

It seems that Venezuela made a hard bifurcation of the Petro
Recently, the U.S. State Department offered a reward for information that can help track the whereabouts of the current Superintendent of Cryptoactive Assets and Related Activities, Joselit Ramirez.

Bitcoin-Unterschlagungsprogramm für Bankangestellte, die vor 12 Jahren im Gefängnis stehen, schlecht geworden

Ein chinesisches Gericht hat einen ehemaligen Bankangestellten für schuldig befunden, Millionen Yuan unterschlagen zu haben, um Bitcoin (BTC) zu kaufen.

Am Dienstag verurteilte ein örtliches Gericht den 33-jährigen Liu Lihua nach einem Urteil des Gerichts in Hengfeng, Provinz Jiangxi, wegen Unterschlagung von 1,85 Millionen Yuan (261.000 USD) und Betrug von Kundenkreditmitteln in Höhe von insgesamt 770.000 Yuan (108.704 USD).

Als Kreditsachbearbeiter bei einer örtlichen Geschäftsbank nutzte Liu seine Position, um auf Gelder der Bank zuzugreifen und diese zu stehlen.

Mit dem veruntreuten Geld investierte er in Bitcoin

Laut Liu erfuhr er bereits 2013 von Bitcoin und begann 2018 in die Kryptowährung zu investieren, nachdem der Preisanstieg von Bitcoin Evolution Ende 2017 auf fast 20.000 US-Dollar gestiegen war. Mit einer Anfangsinvestition von 100.000 Yuan (14.117 US-Dollar) stieg seine Bitcoin-Investition um 16- In nur einer Woche auf über 1,6 Millionen Yuan (225.880 USD) steigen.

Von den erstaunlich hohen Renditen ermutigt, setzte Liu auf Kosten des Gesetzes einen großen Einsatz auf Bitcoin und glaubte, dass er, wenn er leicht 1,6 Millionen Yuan verdienen könnte, auch 16 Millionen oder mehr verdienen könnte, wenn er zusätzliche Mittel hätte.

zinsbullische Momentum brach bei Immediate Edge das Preisniveau

Von 2018 bis Mai 2019 veruntreute Liu insgesamt 1,85 Millionen Yuan (261.000 US-Dollar), überwies sie auf seine Bitcoin-Konten und übernahm die persönlichen Ausgaben

Um mehr Geld zu erhalten, forderte Liu fälschlicherweise Bankdarlehen in Höhe von insgesamt 770.000 Yuan (108.704 USD) im Namen seiner Kunden.

Bitcoin erlitt 2018 einen schweren Crash und fiel von über 15.000 USD zu Jahresbeginn auf ein Tief von rund 3.200 USD im Dezember. Nach dem BTC-Zusammenbruch verlor Liu insgesamt 2 Millionen Yuan (282.350 US-Dollar), die er in Bitcoin investiert hatte.

Liu droht nun eine 12-jährige Haftstrafe und eine Geldstrafe von 100.000 Yuan (14.117 US-Dollar) wegen Betrugs und Unterschlagung. Er wurde angewiesen, alle unrechtmäßigen Gelder zurückzugeben.

Brave (BAT) verließ die Suchleiste mit Links zu Krypto-Firmen

Brave, der Browser für kryptographische Belohnungen, der vor kurzem zu Japans Top-Internetanwendung wurde, wurde am Wochenende mit rotem Gesicht dargestellt, als die Benutzer feststellten, dass seine Suchleiste die Benutzer über einen Partner-Link – seinen eigenen – zu Binance umleitete.

Tapfer gefangen mit roten Gesichtern

Affiliate-Links sind für Uneingeweihte eine Form des kommissionsbasierten Marketings. Im Fall von Brave war der Link eine Weiterleitung zu Binance, dem weltgrößten Krypto-Währungsumtausch, und im Gegenzug eine Provision für jeden Benutzer, der sich über den Browser bei Binance oder Bitcoin Gemini anmeldet.

Andere Links dieser Art führten zu Coinbase und Trezor, der in den USA ansässigen Tausch- bzw. Hardware-Brieftaschenfirma. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels gibt es keine Klarheit darüber, seit wann diese Affiliate-Links installiert wurden und wie sehr Brave davon profitiert hat.

Die Weiterleitungen wurden zuerst vom Twitter-Benutzer Yannick Eckl, alias „CRYPTONATOR1337“, bemerkt, der feststellte, dass Brave immer dann auf Binance weiterleitet, wenn ein Benutzer nach dessen Website sucht.

Unnötig zu erwähnen, dass sich der Posten sofort verbreitete und von fast allen Seiten eine Gegenreaktion auslöste. Seit seiner Gründung war es das Ethos von Brave, den Nutzern einen durchgängigen Datenschutz zu bieten und es den Werbetreibenden nicht zu erlauben, von ihrem Online-Fußabdruck zu profitieren.

Der Einsatz von Affiliates widerspricht jedoch fast direkt diesem Ethos, so dass einige die Motive des Unternehmens in Frage stellen und sogar Hintergedanken vorbringen. Das Unternehmen hat zum Zeitpunkt der Drucklegung über 15 Millionen aktive Nutzer im Monat, 3,3 Millionen tägliche Nutzer und über 100 Millionen Downloads im PlayStore von Google.

Larry Cermak von The Block fand weitere Brave-Weiterleitungen auf seinem Github:

„Sieht aus, als ob es sich nicht um einen sehr isolierten Fehler handelt. Brave tut dies auch für Ledger, Trezor und Coinbase, wenn Sie in deren Github nachschauen“.

Konto auf Bitcoin Gemini eröffnen

Mutiger CEO entschuldigt sich

Als Reaktion auf die Entwicklung sagte der mutige Gründer Brendan Eich, das Problem sei sofort behoben worden, als es gefunden wurde, und fügte hinzu, es tue ihm „leid“, wie sich das Ereignis entwickelt habe.

Er akzeptierte die Affiliate-Links der Firma und wies darauf hin, dass es sich bei den Weiterleitungen nicht um einen Fehler oder eine unbeabsichtigte Folge handele.

sagte Eich:

„Aber wir streben auch Skin-in-Game-Partnergebühren an. Um dies zu erreichen, muss Brave seine Nutzer über Widgets zum Austausch bringen und auch nach Einnahmequellen suchen, wie es alle großen Browser tun“.

Er fügte hinzu, dass die Weiterleitungen niemals Benutzerdaten an die Affiliates weitergegeben hätten, was der „Privacy-first“-Agenda des Browsers entspreche. Darüber hinaus bemerkte Eich, dass die Funktion „monatelang“ im Quellcode von Brave vorhanden war und von jedem auf Github eingesehen werden konnte.

Trotz Eichs ausführlicher Entschuldigung schienen die Benutzer zu glauben, dass die Firma etwas „Integrität“ verloren habe, da die meisten Brave wegen seiner transparenten, nicht gewinnorientierten Erzählung benutzen.

Währenddessen sagte Eich zu Decrypt: „Wir sind für unser Überleben nicht von irgendeinem Anteil an den Einnahmen unserer Partner abhängig“, fügte er hinzu und fügte hinzu, dass die Benutzer der Firma „Brave to live“ wollen.

Das Handelsvolumen von Bitcoin in Afrika bricht 2017 den Vorhalbjahresrekord

Investoren in die Krypto-Währungen Subsahara-Afrikas scheinen sich vor der Bitcoin-Halbierung (BTC) nächste Woche zu akkumulieren.

Laut den von Useful Tulips veröffentlichten Daten hat die wachsende afrikanische Nachfrage zu einem Rekordvolumen des Peer-to-Peer-Handels (P2P) mit Bitcoin in Localbitcoins und Bitcoin Evolution geführt und damit die Handelsaktivität, die auf dem Höhepunkt des anhaltenden Aufwärtstrends im Jahr 2017 freigesetzt wurde, übertroffen.

Auf den Bitcoin-P2P-Märkten in Subsahara-Afrika wurden Geschäfte im Wert von fast 10 Millionen US-Dollar getätigt, was einen neuen historischen Rekord für die Region darstellt.

ethereum

Paxful lanciert Bitcoin-Spendenkampagne zur Bekämpfung von COVID-19 in Afrika

Afrikas größter Krypto-Markt, Nigeria, produzierte seine drittstärkste Woche im P2P-Handel, wobei Bitcoin im Wert von 7,2 Millionen USD in der vergangenen Woche den Besitzer von Localbitcoins und Paxful wechselte.

In der vergangenen Woche verzeichnete Kenias Handel den fünften Rekord an Handelsaktivitäten in Folge und näherte sich mit einem Volumen von 1,6 Millionen US-Dollar zum ersten Mal siebenstelligen Zahlen.

Ghana erreichte innerhalb von fünf Wochen seinen vierten historischen Höchststand beim Handelsvolumen und verzeichnete mit fast 800.000 USD einen neuen Rekord.

Neue Krypto-Assoziation nimmt Afrikas ungünstiges Finanzsystem ins Visier

Regionale Währungen verzeichneten in den letzten Wochen ebenfalls einen Anstieg des Handelsvolumens, wobei der Handel zwischen Bitcoin und dem zentralafrikanischen Franken zum vierten Mal in Folge ein Rekord-Wochenvolumen verzeichnete.

Paxful übertrifft Localbitcoins als führende P2P-Plattform
Durch die Zunahme des Handels auf den wichtigsten Bitcoin-Märkten südlich der Sahara hat die Region in der vergangenen Woche Lateinamerika als zweitgrößten regionalen Markt für den P2P-Handel überholt.

Warum wird die Zukunft von Bitcoin von afrikanischen Ländern abhängen?
Trotz des Aufschwungs ist der Handel der Region mit 11,6 Millionen Dollar zusammengenommen weniger als die Hälfte des wöchentlichen P2P-Handels Nordamerikas mit 25,6 Millionen Dollar.

Nach der Verschärfung der Know Your Customer-Anforderungen an Localbitcoins Ende letzten Jahres scheint Paxful im 1. Quartal 2020 zur überlegenen Bitcoin-P2P-Plattform für die meisten afrikanischen Märkte geworden zu sein.

Freispiele – Kein Einsatz

Es gibt einen Grund, warum Spielautomaten die beliebteste Art von Casinospielen da draußen sind. Dies ist die Art von Spiel, die keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen erfordert – es ist also wirklich für jeden offen. Darüber hinaus gibt es nur wenige Spiele, die mit der Aufregung eines gut gemachten Spielautomaten mithalten können, und heutzutage gibt es alles von einfachen Retro-Slots bis hin zu Blockbustern.

Darüber hinaus bieten viele der führenden Marken im Vereinigten Königreich und darüber hinaus regelmäßig Freirunden ohne Einzahlung an den Spielautomaten an, bei denen Sie kostenlos spielen und möglicherweise gewinnen können, ohne überhaupt eine Einzahlung leisten zu müssen. Außerdem wird Treue für wiederkehrende Kunden belohnt – wählen Sie also Ihr bevorzugtes Casino mit Bedacht.

Online-Kasinos sind sehr daran interessiert, dass sich neue Spieler anmelden, weshalb viele von ihnen keine Einzahlungs-Freirunden und andere Willkommensbonusse anbieten. Für einen Spieler ist die Verwendung eines Bonus ohne Einzahlung zum Spielen von Slots eine großartige Möglichkeit, das Casino zu testen und zu sehen, ob es Ihnen gefällt, bevor Sie echtes Geld einsetzen. Wenn Sie Glück haben, können Sie etwas Bargeld gewinnen, bevor Sie überhaupt eine Einzahlung tätigen!

Jegliches gewonnene Geld wird Ihrem Konto gutgeschrieben, obwohl in den meisten Fällen eine Wettanforderung besteht, bevor Gewinne ausgezahlt werden können – weitere Spielautomaten erlauben es Ihnen, diese zu erfüllen und Geld zu überweisen, ohne eine Einzahlung vornehmen zu müssen.

Wir vergleichen Freispielangebote von britischen Casinos

Das ganze Ziel hinter Slotsia ist es, eine neutrale und unparteiische Plattform zum Vergleich von Online-Casinos zu bieten, und wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst. Zusätzlich zur transparenten Offenlegung von Boni und Freispielen, die von jedem Online-Casino angeboten werden, haben wir auch unser eigenes Ranking-System, um unerfahrenen Spielern zu helfen, die lukrativsten Angebote zu erkennen. Wir glauben, dass wir Spielern einen guten Platz bieten, um ihre eigenen Nachforschungen über Casinoseiten anzustellen und sich einen grundlegenden Überblick über ihre Vor- und Nachteile zu verschaffen.

Anstatt nur Online-Casinos und ihre Belohnungen aufzulisten, bieten wir umfassende Vergleiche, die etwas tiefer gehen. Viele Faktoren wirken sich auf die endgültige Rangliste aus, von der Gesamtsumme des von jedem Casino vergebenen kostenlosen Bargeldes bis hin zur technischen Zuverlässigkeit der Plattformen.

Auch finanzielle Faktoren wie die Anzahl der Einzahlungsmethoden oder Mindestauszahlungen spielen eine herausragende Rolle, ebenso wie die Auswahl der Spiele, die Qualität des Kundendienstes und andere Details. Indem wir einen vollständigen Überblick über die in Großbritannien ansässigen Online-Kasinos und deren Angebote für neue Spieler geben, hoffen wir, als Tor zur faszinierenden Welt des Online-Glücksspiels zu dienen.

Täuschen Sie sich nicht – etliche der aufgelisteten Casinos sind es wert, erkundet zu werden, und wer weiß, vielleicht finden Sie sogar ein seltenes Angebot von 50 Freispielen ohne Einzahlung von einem Casino, das seinen Kundenstamm aufbauen möchte. Slotsia umfasst nur zuverlässige Anbieter, die keine dunklen Flecken auf ihrem Ruf haben, so dass die Auswahl einer beliebigen Seite aus unserer Liste eine sichere Wahl darstellt.

Freie Drehungen keine Einzahlung erforderlich 2020

Ein Trend, der an Fahrt gewinnt, sind Casinos, die ihren Spielern Freirunden gewähren. Einige Websites bieten sie sogar bei der Anmeldung an, was bedeutet, dass keine Einzahlung erforderlich ist, um sie zu erhalten.  Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich die Spieler an großzügige Handouts gewöhnt haben, was für Anbieter mit knapper Faust eine schlechte Nachricht ist. Kasinos möchten, dass sich die Spieler zu Hause fühlen, indem sie ihnen erlauben, verschiedene Spiele auszuprobieren, in der Hoffnung, dass sie etwas finden, das sie immer wieder zurückkommen lässt.

Aus der Perspektive eines Spielers klingt das Aufnehmen einiger Freirunden ohne jegliche Verpflichtungen Drehungen wie eine gewinnende Abmachung, und in gewissem Maße ist es das auch. Oft reicht diese kurze Zeitspanne aus, um alle wirklichen Stärken und Schwächen des Casinos herauszuarbeiten. Wenn Sie ein wenig Glück haben, könnten Sie am Ende eine Menge Geld gewinnen, ohne Ihr hart verdientes Geld aufs Spiel zu setzen. Daher können Sie diese Drehungen als eine goldene Gelegenheit für einen beschleunigten Start Ihrer Casino-Reise betrachten.

Da beide Seiten viel zu gewinnen haben, wird dieses Arrangement zum Standard in der Online-Casino-Branche. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein neues Werbeangebot mit Freispielen auf der Liste von Slotsia erscheint, wobei die Beträge ständig steigen. Websites mit Slotsia-Spielen, die in Großbritannien ansässigen Spielern dienen, sind führend, indem sie als Gegenleistung für die Eröffnung eines Kontos einen großen Wert bieten. Aus diesem Grund können die regelmäßigen Besucher von Slotsia eine große Anzahl von Drehungen einfahren und eine Vielzahl von Video-Slots spielen.

Spielen Sie mit Freispielen ohne Einzahlung und testen Sie die oberen Schlitze!

Viele britische Casinos neigen dazu, Freirunden bei den gleichen beliebten Spielautomatenspielen oder sogar bei den neuesten Versionen anzubieten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Spielerfavoriten auszuprobieren, ohne selbst Bargeld einzahlen zu müssen. Bevor Sie anfangen, Ihre einzahlungsfreien Freirunden in einem britischen Casino Ihrer Wahl auszugeben, sollten Sie genauere Informationen über diesen Anbieter und seine Geschäftsbedingungen sammeln. Die meisten Kasinobetreiber verfolgen ein ähnliches Servicemodell, aber einzelne Merkmale können völlig unterschiedlich sein, was manchmal einen neuen Spieler überraschen kann. Mehr über den Casino-Anbieter zu erfahren, ist ein notwendiger Schritt, der nicht übersprungen werden sollte, auch wenn Sie nur mit Freispielen spielen wollen.

Auf einer typischen Casino-Site sind diese Freirunden für jedes Slot-basierte Spiel gültig und ermöglichen Ihnen die Teilnahme an Echtgeldspielen. Der Betrag, der zu einem bestimmten Zeitpunkt eingesetzt werden kann, kann jedoch begrenzt sein, und verschiedene Anbieter haben ihre eigenen Richtlinien zu diesem Thema. Viele Websites stellen an diese Boni Wettanforderungen, was bedeutet, dass Sie Ihre Gewinne eine bestimmte Anzahl von Malen einsetzen müssen, bevor Sie sich Gewinne auszahlen lassen können.

Es könnte auch eine Obergrenze für Auszahlungen oder eine begrenzte Anzahl von unterstützten Auszahlungsmethoden geben, was gut zu wissen ist. Diese Details sehen jetzt vielleicht nicht allzu bedeutsam aus, können aber ziemlich wichtig werden, wenn Sie Tag für Tag dort spielen. Da man nie weiß, welcher Casino-Anbieter Ihre Loyalität gewinnen wird, ist es ratsam, die Bonusbedingungen zu überprüfen. Soweit Sie wissen, könnte ein fantastisch aussehender Bonus lächerliche Wettbedingungen haben, die ihn komplett ruinieren – es ist immer am besten, die Bedingungen zu überprüfen!

Die verschiedenen Arten von Freispielangeboten ohne Einzahlung

Freirunden kommen normalerweise nicht allein, sondern im Rudel! Das macht es für Spieler noch spannender, verschiedene Casinos miteinander zu vergleichen, da jedes von ihnen unterschiedlich viele Freirunden anbieten kann. Wir möchten Ihnen die beliebteste Anzahl von Freirunden ohne Einzahlung vorstellen:

💠 10 Gratis-Spins keine Einzahlung

Dies ist vielleicht das einfachste No-Deposit-Angebot für Spieler: Die unten aufgeführten Casinos bieten Ihnen 10 Freirunden, die Sie nach der Registrierung ausprobieren können. Schauen Sie sich die Ts und Cs an, um Ihren Favoriten zu finden, aber normalerweise werden diese Drehungen mit einem ihrer großen Titel gespielt.

💠 20 Freispiele keine Einzahlung

20 Freirunden für neue Spieler, nur um sich anzumelden – was kann man daran nicht mögen? Spieler mit Wohnsitz in Großbritannien haben eine große Auswahl an Casinos zur Auswahl, wenn es um dieses beliebte Angebot geht. Sie wissen inzwischen, wie es läuft – wählen Sie unten Ihren Favoriten aus und Fangen Sie an, sich zu drehen wenn Ihnen ein guter Deal ins Auge fällt!

💠 30 Gratisdrehungen keine Einzahlung

Nun ist dies das Monster der Freirunden ohne Einzahlung – ein 30 Drehungen nur für die Registrierung für ein Konto und keine Notwendigkeit, ein eigenes Dosh zu setzen. Es ist also nicht überraschend, dass so wenige Casinos diese Funktionalität anbieten. Wenn die Drehungen für sich allein genommen kein ausreichender Anreiz sind, dann gibt es manchmal einen 100% oder 200% Einzahlungsbonus, den Sie gleichzeitig beanspruchen können.

💠 50 Gratis-Spins ohne Einzahlung

In der Vergangenheit waren keine Einzahlungsboni von 50 Freirunden unter den Spielern beliebt, da sie oft zu den besten Angeboten gehören, die man bei der Registrierung erhält. Im Moment haben wir keine Casinos, die 50 Freirunden ohne Einzahlung für Spieler in Großbritannien anbieten – aber keine Sorge – wir arbeiten daran, das zu beheben! Melden Sie sich bald wieder bei uns, da wir unsere Top-Listen regelmäßig aktualisieren.

💠No Freirunden mit Einsätzen – behalten Sie, was Sie gewinnen!

Selbst wenn Sie keine Einzahlung leisten müssen, um Ihre Freirunden zu beanspruchen, werden wahrscheinlich Wettbedingungen daran geknüpft sein. Einige Casinos stellen hohe Wettbedingungen von 30x oder 40x für einen Bonus! In diesen Fällen müssen Sie, bevor Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen können, die keine Einzahlung erfordern, die Bedingungen erfüllen, um Ihre Gewinne von Bonusgeld in Echtgeld umzuwandeln. Stellen Sie sich vor, Sie gewinnen nur £10 – das sind £300-400, die Sie setzen müssten!

Deshalb entscheiden sich bonusversierte Spieler für Drehungen ohne Einsätze. Bei Freirunden ohne Wettanforderungen müssen Sie möglicherweise eine Ersteinzahlung vornehmen, um den Bonus zu erhalten, aber alles, was Sie gewinnen, wird Ihnen in echtem Geld gutgeschrieben. Das Sie behalten oder sofort abheben können!

Dinge, die Sie bei der Wahl eines Casinos aufgrund seines Freispielangebots beachten sollten

Jedes Online-Casino im Vereinigten Königreich behauptet, das beste zu sein, aber wie kann man erkennen, welches davon tatsächlich die Wahrheit sagt? Am besten ist es, sie Merkmal für Merkmal zu vergleichen und zu sehen, ob eine Casinomarke Ihre Erwartungen in jedem Bereich erfüllen kann.

Im Idealfall wünschen Sie sich einen Kasinobetreiber, der tonnenweise Freirunden ohne Einzahlung und ohne Wettbedingungen austeilt und gleichzeitig eine große Auswahl an Spielen auf einer technisch einwandfreien Plattform anbietet. Auch wenn dies vielleicht viel verlangt ist, gibt es eine Handvoll in Großbritannien ansässiger Websites, die diesem Profil entsprechen könnten, zumindest bis zu einem gewissen Grad.

Natürlich hat jeder Spieler andere Prioritäten, weshalb es unmöglich ist, einen Anbieter zu identifizieren, der die unangefochtene Krone auf sich vereint. Eine Person könnte von der schieren Menge der Angebote beeindruckt sein, während ein anderer Spieler vielleicht glücklicher an einer Seite mit größeren Auszahlungslimits wäre. Ganz gleich, welche Präferenzen Sie haben, eines ist sicher – wir wissen, dass Sie Belohnungen bei der Anmeldung lieben!

Wie kann man berechnen, wie viel man aus Freispielen setzt?

Eine der Fragen, die uns oft gestellt werden, lautet: Wie viel muss ich von Gewinnen setzen, die ohne Einzahlungsfreispiele erzielt wurden? Um die Frage zu beantworten, ist es am besten, ein Beispiel zu geben. Die Liste von Erik King bei Zamsino hilft auch, diese Idee näher zu erläutern.

Beispiel: Sie melden sich in einem Kasino an und erhalten 20 Spins bei der Anmeldung. Sie gewinnen £10 und müssen die Wettvoraussetzungen von 40x den Gewinn>/stark>s erfüllen.

Um zu berechnen, wie viel Sie setzen müssen, multiplizieren Sie einfach den Gewinn mit den Wettbedingungen: £10 x 40 = £400. Um also Ihre Gewinne in abhebbare Gelder umzuwandeln, müssen Sie £400 an einem beliebigen Automaten im Casino setzen.

Es ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick aussieht, aber ich bin sicher, dass Sie jetzt verstehen, warum es wichtig ist, die Wettbedingungen auszuarbeiten, bevor Sie einen Bonus beantragen.

Ripple startet mit CTO David Schwartz, CEO von Binance.US, die Block Stars Podcast-Plattform

Nach einer Vorankündigung von CT David Schwartz ist Ripples Podcast-Plattform Block Stars nun live, wie Ripple Labs Inc. in einem Tweet erwähnte.

Laut dem Technologieriesen aus dem Silicon Valley ist die Podcast-Plattform jetzt live und die Benutzer können ab heute mit dem Hören beginnen.

„BlockStars #podcast ist jetzt live. Hör heute zu “, sagte Ripple

Laut Informationen auf der Website wurde die Plattform mit David Schwartz und einem anderen Blockchain-Image wie Catherin Coley, CEO von Binance.US, hier live geschaltet. Monica Long, Marketing Officer bei Ripple, bestätigt ebenfalls den Start der Plattform und erklärt, dass Schwartz eine der aufregendsten Personen ist, mit denen man sich auf der Erdoberfläche unterhalten kann.

Monica erklärte, dass Schwartz gut mit Informationen überschwemmt ist und niemals hinter den angemessenen Antworten zurückbleiben wird

zinsbullische Momentum brach bei Immediate Edge das Preisniveau

Es ist hier! @JoelKatz ist einer der interessantesten und engagiertesten Menschen auf der Welt, mit denen man sprechen kann. Ihm wird nie der Inhalt ausgehen!

Der Ripple CTO erklärte, dass die ersten Podcasts grundlegende Informationen über Blockchain-Technologie und Kryptowährung sowie die Probleme enthalten werden, die die Technologie in der realen Welt gelöst hat.

Das bevorstehende Bitcoin-Halbierungsereignis würde ebenfalls auf der Plattform diskutiert. Der Podcast wird andere Branchenführer wie Ripple-Mitbegründer Chris Larsen, AIKON-CEO und Marc Blinder vorstellen.

Schwartz forderte die Benutzer im Einführungs-Podcast auf, Ripple auf Twitter zu folgen, um weitere Updates zu erhalten.

Die Podcasts von Catherine, Larsen und Blinder sind bereits auf der Plattform verfügbar.

Gestern gab CTO Schwartz bekannt, dass die Plattform heute mit den genannten Blockchain-Symbolen live gehen wird.